Upravit stránku

Grundsätze für die Verwendung von Cookie-Dateien

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die aus Buchstaben und Ziffern besteht, die ein Rechner mit einer Webseite mittels eines Browsers an Ihren Rechner oder Mobiltelefon (nachfolgend als „Gerät“ bezeichnet) sendet und auf der Festplatte Ihres Geräts speichert. Cookie-Dateien ermöglichen uns, Sie von anderen Nutzern unserer Webseiten zu unterscheiden. Dank dieser können wir Ihnen bessere Erlebnisse beim Durchsuchen unserer Webseiten bieten und unsere Dienstleistungen ständig verbessern.

Jede Webseite kann in Ihren Browser ihre eigenen Cookie-Dateien absenden, sofern die Einstellung Ihres Browsers dies ermöglicht. Ihr Browser ermöglicht jedoch (im Interesse des Schutzes Ihrer Privatsphäre) Webseiten den Zugang lediglich zu jenen Cookie-Dateien, die diese Seiten selbst an Ihr Gerät gesandt haben, nicht zu Cookie-Dateien, die durch andere Webseiten gesandt wurden. Viele Webseiten tun dies immer, wenn sie ein Nutzer besucht. Sie können so den Online-Betrieb besser verfolgen.


Cookie-Dateien von dritten Parteien

In einigen Fällen verwenden wir Werbe-Cookie-Dateien dritter Parteien, die uns ermöglichen, die Wirksamkeit unserer Werbung sowohl auf unseren eigenen Webseiten als auch auf den Webseiten dritter Parteien zu verstehen und zu verbessern. Diese Cookie-Dateien werden gelegentlich zur Personalisierung, zur Änderung des Targetings und zur Optimierung von Online-Werbung verwendet.

Diese Seite verwenden den Dienst Google Analytics, der durch die Gesellschaft Google, Inc. (nachfolgend nur „Google” genannt) erbracht wird. Der Dienst Google Analytics verwendet „Cookies“, die auf Ihrem Rechner gespeicherte Textdateien sind und eine Analyse der Art und Weise der Nutzung dieser Seite durch ihre Nutzer ermöglicht. Die durch die Cookie-Datei generierten Informationen über die Nutzung der Seite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden durch die Gesellschaft Google übertragen und auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Google wird diese Informationen für Zwecke der Auswertung der Nutzung der Seite und der Erstellung von Berichten über ihre Aktivität nutzen, die für deren Betreiber und für das Erbringen weiterer Dienstleistungen betreffs der Tätigkeiten auf der Seite und der Nutzung des Internets generell bestimmt sind. Google kann diese Informationen auch Dritten bereitstellen, wenn dies vom Gesetz verlangt wird oder wenn solche Dritten diese Informationen für Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit irgendwelchen anderen Daten verbinden, die ihr zur Verfügung stehen. Sie können die Verwendung von Cookie-Dateien durch die Wahl in der entsprechenden Einstellung auf Ihrem Rechner ablehnen, sollten sich allerdings bewusst sein, dass wenn Sie dies tun, Sie nicht in der Lage sein werden, sämtliche Funktionen dieser Seite voll zu nutzen. Mit der Verwendung dieser Seite willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Gesellschaft Google ein, und zwar auf die Art und Weise und zum Zweck wie oben ausgeführt.


Wie kann man Cookie-Dateien ablehnen?

Mit der Verwendung unserer Webseiten drücken Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der hier beschriebenen Cookie-Dateien aus.

Alle modernen Browser ermöglichen Ihnen jedoch, die Einstellungen von Cookie-Dateien zu ändern. Sie können Ihre Geräte so einstellen, dass sie alle Cookie-Dateien akzeptieren, dass sie Sie auf die Herausgabe einer Cookie-Datei hinweisen oder dass sie Cookie-Dateien nie akzeptieren. Wenn Sie die letzte Möglichkeit wählen, bedeutet dies, dass Ihnen bestimmte personalisierte Funktionen nicht angeboten werden können und Sie deshalb nicht alle Funktionen der entsprechenden Webseiten voll nutzen können werden. Jeder Browser ist anders, gehen Sie deshalb auf Ihrem Browser das Angebot Hilfe, Möglichkeiten und Voreinstellungen durch, wo Sie erfahren, wie die Einstellungen von Cookie-Dateien geändert werden können.